Logo newsbot.ch

Wirtschaft

Staatssekretärin Helene Budliger Artieda lädt Medien zum Frühstück ein

Staatssekretärin Helene Budliger Artieda lädt die Medien zu einem Frühstück ein, um über aktuelle Themen des SECO zu sprechen, darunter die Wirtschaftslage, Covid-Hilfen, Kriegsmaterialausfuhren, Sanktionen und Fortschritte bei Freihandelsabkommen. Sie wird zusammen mit ihrem Direktionsteam offene Fragen von Medienschaffenden beantworten. Kontakt: Fabian Maienfisch, Stv. Leiter Kommunikation und Mediensprecher SECO, Tel. +41 58 462 40 20, medien@seco.admin.ch.

2023-09-11 12:20:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatssekretariat für Wirtschaft

  • Staatssekretärin Helene Budliger Artieda lädt die Medien für den 15. September zu einem Frühstück ein.
  • Sie wird aktuelle Themen des SECO wie etwa die Wirtschaftslage, die Weiterverfolgung und Kontrolle bei den Covid-Hilfen, Kriegsmaterialausfuhren, Sanktionen und Stand der Arbeiten im Bereich der Freihandelsabkommen einordnen.
  • Die Staatssekretärin wird mit ihrem Direktionsteam die Fragen der Medienschaffenden beantworten.
  • Fabian Maienfisch, Stv. Leiter Kommunikation und Mediensprecher SECO, Tel. +41 58 462 40 20
  • medien@seco.admin.ch

Staatssekretärin Helene Budliger Artieda lädt die Medien für den 15. September zu einem Frühstück ein. Sie wird aktuelle Themen des SECO wie etwa die Wirtschaftslage, die Weiterverfolgung und Kontrolle bei den Covid-Hilfen, Kriegsmaterialausfuhren, Sanktionen und Stand der Arbeiten im Bereich der Freihandelsabkommen einordnen.

Die Staatssekretärin wird mit ihrem Direktionsteam die Fragen der Medienschaffenden beantworten. Fabian Maienfisch, Stv. Leiter Kommunikation und Mediensprecher SECO, Tel. +41 58 462 40 20 medien@seco.admin.ch

(Quelle:Staatssekretariat für Wirtschaft Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Staatssekretärin Helene Budliger Artieda lädt Frühstück