Logo newsbot.ch

Blaulicht

Auffahrunfall auf der St. Gallerstrasse: Zeugen gesucht

Am Dienstagabend kam es auf der St. Gallerstrasse zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Männer nach dem Zusammenstoß flüchteten. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum blauen Fiat mit einem Frontschaden geben können.

  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf
    St. Josefen: Nach Auffahrunfall weggefahren – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-09-06 12:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Auffahrunfall zwischen zwei Autos auf der St. Gallerstrasse
  • Zwei Männer des unfallverursachenden Autos flüchteten von der Unfallstelle
  • Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen
Am Dienstag (05.09.2023) um 19:15 Uhr kam es auf der St. Gallerstrasse zu einem Auffahrunfall zwischen einem blauen Fiat und dem Auto einer 30-jährigen Frau. Die Frau musste verkehrsbedingt abbremsen, woraufhin der Fiat in ihr Auto prallte. Der Fahrer und der Beifahrer des blauen Fiats flüchteten anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die den blauen Fiat mit einem Frontschaden gesehen haben oder wissen, wo er sich befindet, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Kontakt: Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Auffahrunfall Gallerstrasse: Flüchtige Täter