Logo newsbot.ch

Regional

Europäische Denkmaltage in Ziefen: Reparieren und Wiederverwenden

Die Europäischen Tage des Denkmals präsentieren in Ziefen am 9. und 10. September 2023 spannende Aktivitäten zum Thema "Reparieren und Wiederverwenden", darunter Vorführungen zur Posamenterei und Wagnerei sowie Rundgänge und Ausstellungen, die Einblicke in den zukunftsorientierten Umgang mit kulturhistorischen Werten bieten. Die Denkmaltage in Ziefen beleuchten auch die Herausforderungen und Chancen im Bereich Verkehr, Hochwasserschutz und alte Gebäude, wobei Lösungen von hoher Qualität in Zusammenarbeit mit Architekten, Fachpersonen und der Bevölkerung gesucht werden.

Denkmaltage 2023: Öffentliche Führungen und Ausstellungen in Ziefen
Denkmaltage 2023: Öffentliche Führungen und Ausstellungen in Ziefen (Bild: Kanton Basel-Landschaft)

2023-09-05 14:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Basel-Landschaft

  • An den Europäischen Tagen des Denkmals werden in Ziefen am 9. und 10. September 2023 Aktivitäten zum Thema "Reparieren und Wiederverwenden" angeboten.
  • Es wird das umfassende Projekt zur Ortskernentwicklung vorgestellt und das Dorfmuseum bietet Vorführungen zur Posamenterei und Wagnerei.
  • Außerdem gibt es Rundgänge und Ausstellungen, die Möglichkeiten zum zukunftsorientierten Umgang mit kulturhistorischen Werten zeigen.

Die Kantonale Denkmalpflege des Kantons Basel-Landschaft präsentiert heute am Mediencafé die Aktivitäten der Denkmaltage in Ziefen.

Die Denkmaltage werden schwerpunktmäßig in einer Gemeinde im Baselbiet organisiert und dieses Jahr ist Ziefen der Schauplatz.

In Ziefen kann man verschiedene Aktivitäten erleben, die Einblicke in die Kulturgüter ermöglichen, wie zum Beispiel die Posamenterei, Wagnerei und das Buuchhüsli.

Es werden Spaziergänge angeboten, um die Siedlungsstrukturen und das Leben am fließenden Wasser zu erkunden.

Auch der Zivilschutz zeigt seine Arbeit beim Schutz und der Evakuierung von Kulturgütern.

Die Denkmaltage in Ziefen beleuchten auch die Herausforderungen und Chancen im Bereich Verkehr, Hochwasserschutz und alte Gebäude.

Im Rahmen der geplanten Strassensanierung werden Lösungen von hoher Qualität gesucht, unter Einbezug von Architekten, Fachpersonen und der Bevölkerung.

Die Denkmaltage in Ziefen werden vom Regierungsrat Isaac Reber und der Gemeindepräsidentin Cornelia Rudin eröffnet.

(Quelle:Kanton Basel-Landschaft Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Ziefen Europäischen Denkmaltage Ziefen: Reparieren, Wiederverwenden Kulturgüter.