Logo newsbot.ch

Blaulicht

Rollerfahrer auf St.Gallerstrasse verunfallt und Autofahrer flüchtet

Am Freitag (23.06.2023), kurz vor 6 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse ein Rollerfahrer verunfallt. Der 52-jährige Mann wurde dabei unbestimmt...

  • Goldach: Mutmasslicher Unfallverursacher ermittelt
    Goldach: Mutmasslicher Unfallverursacher ermittelt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Mutmasslicher Unfallverursacher ermittelt
    Goldach: Mutmasslicher Unfallverursacher ermittelt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-06-27 11:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Ein Rollerfahrer ist am Freitag (23.06.2023) auf der St.Gallerstrasse verunfallt und wurde unbestimmt verletzt ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den mutmasslichen Unfallverursacher ermitteln, einen 21-jährigen Autofahrer, der nun bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht wird.

Der Rollerfahrer fuhr vom Segelkreisel in Richtung Rorschach und kam auf Höhe der Blumenstrasse zu Fall. Gemäss Angaben von Drittpersonen könnte der oder die Fahrerin eines schwarzen VW Golfs den Unfall beobachtet haben.

Die Verkehrspolizei konnte das beschriebene Fahrzeug ausfindig machen und feststellen, dass es am Unfall beteiligt war und ebenfalls beschädigt wurde. Der Autofahrer wird vorgeworfen, dem Rollerfahrer den Vortritt genommen und im Anschluss Führerflucht begangen zu haben.

Beim verunfallten Rollerfahrer handelt es sich um einen 52-jährigen Mann. Der Unfallhergang ist nach wie vor unklar..

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Rorschach Rollerfahrer St.Gallerstrasse verunfallt flüchtet