Logo newsbot.ch

Blaulicht

55-jähriger Mann verursacht fahrunfähig Selbstunfall

Am Montag (12.06.2023), um 18:45 Uhr, hat ein Mann einen Selbstunfall an der Goldachstrasse beobachtet und der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen...

  • Rorschacherberg: Fahrunfähig Selbstunfall verursacht
    Rorschacherberg: Fahrunfähig Selbstunfall verursacht (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rorschacherberg: Fahrunfähig Selbstunfall verursacht
    Rorschacherberg: Fahrunfähig Selbstunfall verursacht (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-06-13 17:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Ein Mann beobachtet am Montag Abend einen Selbstunfall an der Goldachstrasse und meldet ihn der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen. Der Fahrer des unfallverursachenden Autos war ein 55-jähriger Mann, der fahrunfähig war.

Er kollidierte frontal mit einem Kandelaber und entfernte sich anschliessend vom Unfallort, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den Fahrer jedoch nach kurzer Fahndung an seinem Wohnort antreffen.

Sein Führerausweis wurde auf der Stelle abgenommen und eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Der verursachte Sachschaden beträgt über 20'000 Franken..

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

55-jähriger fahrunfähig