Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss

Am Freitag (24.03.3023), um 22:15 Uhr ist in der Autobahnausfahrt ein 41-Jähriger mit seinem Auto verunfallt. Der Mann war alkoholisiert. Ihm wurde...

  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss
    Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-03-25 08:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (24.03.3023), um 22:15 Uhr ist in der Autobahnausfahrt ein 41-Jähriger mit seinem Auto verunfallt, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Der Mann war alkoholisiert. Ihm wurde ein Fahrverbot auferlegt.

Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Der 41-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Autobahn in Richtung St.Gallen.

Bei der Ausfahrt Wil beabsichtigte er, die Autobahn zu verlassen und in Richtung Schwarzenbach zu fahren. Aus unbekannten Gründen kam sein Auto in der Ausfahrt ins Rutschen, drehte sich und geriet über den Fahrbahnrand ins angrenzende Wiesland.

Aufgrund der Steigung kippte sein Auto und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der 41-Jährige konnte sich danach selbstständig aus seinem Auto befreien.

Die ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen führte mit dem Mann eine Atemalkoholmessung durch, welche positiv ausfiel. Ihm wurde danach die Weiterfahrt untersagt.

Am Auto und dem Wiesland entstand Sachschaden von rund 6`500 Franken..

Suche nach Stichworten:

Wil: Alkoholeinfluss