Logo newsbot.ch

Blaulicht

Lyssach: Verletzte nach Unfall mit drei Fahrzeugen

Am Mittwochvormittag hat sich in Lyssach ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Eine Person wurde verletzt und ins Spital gebracht. Zwei weitere Personen wurden für eine Kontrolle ebenfalls ins Spital überführt. Der Verkehr musste für mehrere Stunden umgeleitet werden. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

2023-03-15 16:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die Kantonspolizei Bern wurde am Mittwoch, 15. März 2023, gegen 9.45 Uhr informiert, dass sich in Lyssach ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet habe, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte eine Autolenkerin von der Storretenstrasse in die Schachenstrasse einzubiegen, als sie aus noch zu klärenden Gründen mit einem Lieferwagen, der von Kirchberg herkam, kollidierte. Der Lieferwagen geriet danach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem aus Burgdorf herkommenden Auto.

Der Beifahrer des aus Burgdorf herkommenden Autos wurde verletzt. Er wurde nach der Erstbetreuung vor Ort durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht.

Die Lenkerin dieses Fahrzeuges sowie die Lenkerin des erstgenannten Autos wurden für eine Kontrolle ebenfalls ins Spital gebracht. Der Lieferwagenlenker und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Die Schachenstrasse musste auf dem betreffenden Abschnitt für die Rettungs- und Unfallarbeiten während mehreren Stunden komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Für die Umleitung sowie die Bindung von ausgelaufenen Flüssigkeiten standen zudem die Regio Feuerwehr Kirchberg und die Feuerwehr Burgdorf im Einsatz. Die Kantonspolizei Bern habe Ermittlungen zum Hergang des Unfalls aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Lyssach Lyssach: Kollision Fahrzeugen