Logo newsbot.ch

Blaulicht

Fussgängerin bei Unfall leicht verletzt

Am Montag (13.03.2023) kam es auf der Zürcher Strasse 41 zu einer Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Fahrzeug. Der Fahrzeuglenker...

  • Fussgängerin bei Unfall leicht verletzt
    Fussgängerin bei Unfall leicht verletzt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Fussgängerin bei Unfall leicht verletzt
    Fussgängerin bei Unfall leicht verletzt (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2023-03-14 17:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Montag (13.03.2023) kam es auf der Zürcher Strasse 41 zu einer Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Fahrzeug, wie die Stadtpolizei St. Gallen ausführt.

Der Fahrzeuglenker entfernte sich kurz danach von der Örtlichkeit. Die Fussgängerin zog sich Verletzungen am Bein zu.

Am Montag kurz vor 13.30 Uhr ereignete sich auf der Zürcher Strasse 41 ein Verkehrsunfall zwischen einer Fussgängerin und einem Fahrzeug. Ein 45-jähriger Automobilist fuhr auf der Turnerstrasse in Richtung Zürcher Strasse.

Mit der Absicht über die Trottoirüberfahrt auf die Zürcher Strasse in Richtung St.Gallen Zentrum zu fahren, touchierte er eine Fussgängerin, die stadtauswärts auf dem Trottoir unterwegs war. Dabei zog sich die 50-Jährige Verletzungen am Bein zu.

Nach einem kurzen Austausch entfernte sich der Fahrzeuglenker von der Örtlichkeit. Wenig später meldete die Fussgängerin den Vorfall der Polizei.

Durch das Fahrzeugkontrollschild konnte der 45-jährige Fahrzeuglenker ausfindig gemacht werden. Die genauen Hintergründe werden durch die Stadtpolizei St.Gallen geklärt..

Suche nach Stichworten:

Fussgängerin Unfall