Logo newsbot.ch

Blaulicht

Liestal: Smartphone und Bargeld entrissen

Liestal - Am Sonntag, 12. März 2023, kurz vor 15.00 Uhr, wurde im Gebiet Rufsteinweg / Hinterseeweg in Liestal einem Fussgänger durch drei Männer das Smartphone und Bargeld entrissen. Die drei mutmasslichen Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde leicht in der Bauchgegend verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

2023-03-13 18:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft spazierte ein 20-jähriger Mann vom Bahnhof kommend auf dem Rufsteinweg in Richtung Oristal, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Bei der Verzweigung Rufsteinweg/ Hinterseeweg kamen ihm drei männliche Personen entgegen und verwickelten ihn in gebrochenem Hochdeutsch in ein Gespräch. Plötzlich erhielt er von einem der Täter einen Faustschlag in die Magengegend.

Anschliessend wurde ihm das Smartphone und Bargeld entwendet. Die drei Männer flüchteten zu Fuss in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen.

Personen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Liestal Smartphone Bargeld entrissen Zeugen