Logo newsbot.ch

Blaulicht

Grabs: Mit Auto im Bach gelandet – Fahrunfähig

  • Grabs: Mit Auto im Bach gelandet – Fahrunfähig
    Grabs: Mit Auto im Bach gelandet – Fahrunfähig (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Grabs: Mit Auto im Bach gelandet – Fahrunfähig
    Grabs: Mit Auto im Bach gelandet – Fahrunfähig (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Grabs: Mit Auto im Bach gelandet – Fahrunfähig
    Grabs: Mit Auto im Bach gelandet – Fahrunfähig (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-03-11 11:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (10.03.2023), gegen 22:15 Uhr, ist ein 34-jähriger Mann mit seinem Auto im Staudnerbach gelandet, wie die Kantonspolizei St. Gallen meldet.

Er musste als fahrunfähig eingestuft werden. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Es entstand Sachschaden im Wert von rund 3000 Franken.Der 34-jährige Autofahrer verliess mit seinem Auto einen Parkplatz an der Staudnerbachstrasse. Er verlor die Kontrolle über das Auto und stürzte in den angrenzenden Bach.

Er konnte das Auto unverletzt selbstständig verlassen. Der 34-Jährige musste als fahrunfähig eingestuft werden.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen ordnete die Entnahme einer Blut- und Urinprobe an. Der Führerausweis wurde ihm durch die Kantonspolizei St.Gallen abgenommen.

Es entstand Sachschaden im Wert von rund 3000 Franken..

Suche nach Stichworten:

Grabs Grabs: Bach gelandet Fahrunfähig



Newsticker


Kantonspolizei Schwyz

Hoch-Ybrig: Zeugenaufruf nach Kollision zweier Skifahrer



Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Körperverletzung


Stadt Zürich

Zürich engagiert sich für eine nachhaltige Gastronomie


Science Media Center Deutschland

Veröffentlichung des Syntheseberichts des Sechsten Sachstandsbericht des IPCC


Bundeskanzlei

EDÖB schliesst Vorabklärung zu Mitto AG ab