Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kantonspolizei Schwyz: Armin Ulrich ist neuer Stellvertreter Kommandant und Roman Gisler wird neuer Chef Kommunikation

Der Regierungsrat hat Armin Ulrich, Chef Sicherheitspolizei, per 1. März 2023 zum neuen Stellvertreter des Polizeikommandanten gewählt

Kantonspolizei Schwyz: Armin Ulrich ist neuer Stellvertreter Kommandant und Roman Gisler wird neuer Chef Kommunikation
Kantonspolizei Schwyz: Armin Ulrich ist neuer Stellvertreter Kommandant und Roman Gisler wird neuer Chef Kommunikation (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

2023-03-09 14:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Der Regierungsrat hat Armin Ulrich, Chef Sicherheitspolizei, per 1. März 2023 zum neuen Stellvertreter des Polizeikommandanten gewählt, wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt.

Er tritt die Nachfolge von Bruno Suter an, der seit dem 1. Februar als neuer Polizeikommandanten amtet. Zudem habe das Polizeikommando frühzeitig die Nachfolge des Chef Kommunikation geregelt. Roman Gisler werde per 1. Januar 2024 die Funktion von Florian Grossmann übernehmen, welcher anfangs 2024 nach über 43 Jahren Polizeidienst in Pension gehen wird.Der 60-jährige Armin Ulrich startete 1983 als Polizeiaspirant die Ausbildung bei der Kantonspolizei Schwyz.

Im Jahr 2002 wurde er zum Polizeioffizier befördert und führt seit September 2007 die Sicherheitspolizei. Mit der Funktionsübernahme werde der in Wilen-Wollerau wohnhafte Major Armin Ulrich zum Oberstleutnant befördert.Der in Lauerz wohnhafte Roman Gisler habe 2001 die Zentralschweizer Polizeischule absolviert und war anschliessend bei der Sicherheitspolizei in verschiedenen Funktionen tätig.

Vom November 2021 bis Oktober 2022 führte der 44-jährige Roman Gisler den Dienst Personelles ad interim. Aktuell sei er als Sachbearbeiter beim Dienst Kommunikation tätig.

Mit der Übernahme der neuen Funktion werde Wm Roman Gisler zum Adjutanten befördert..

Suche nach Stichworten:

Schwyz Schwyz: Armin Ulrich Stellvertreter Kommandant Roman Gisler Kommunikation