Logo newsbot.ch

Regional

Bücher-Kids in der Stadtbibliothek Katharinen

Die Stadtbibliothek Katharinen lädt lesebegeisterte Kinder zwischen neun und zwölf Jahren ein, bei den «Bücher-Kids Katharinen» mitzumachen. Die Idee...

2023-03-09 10:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

Die Stadtbibliothek Katharinen lädt lesebegeisterte Kinder zwischen neun und zwölf Jahren ein, bei den «Bücher-Kids Katharinen» mitzumachen, wie die Stadt St. Gallen schildert.

Die Idee dahinter ist, dass sie ihre Buchentdeckungen Gleichaltrigen weiterempfehlen. In den Frühlingsferien bietet die Kinder- und Jugendbibliothek ausserdem zwei Workshops an, die sich ebenfalls rund um Bücher drehen.

In der Stadtbibliothek Katharinen reiht sich Buch an Buch. Hier den passenden Titel zu finden, sei nicht immer einfach.

Lesetipps seien deshalb sehr wertvoll und Tipps von Gleichaltrigen noch besser. Deshalb lanciert die Kinder- und Jugendbibliothek die «Bücher-Kids Katharinen».

Gesucht seien Kinder von neun bis zwölf Jahren, die gerne lesen und ihre Buch-Entdeckungen mit anderen teilen möchten. Als erstes steht für die Bücherkids ein gemeinsamer Buchhandlungs-Besuch auf dem Programm.

Dort dürfen sie ihren Buch-Tipp auswählen und haben Zeit, dieses Buch bis nach den Frühlingsferien zu lesen. Danach haben die Kinder Gelegenheit in einem zweitätigen Workshop ihre Buchbesprechung umzusetzen.

Das könne ein YouTube-Film oder ein Post in den sozialen Medien sein, aber auch schriftliche Buchbesprechungen seien willkommen. Die Anmeldefrist für die Bücher-Kids läuft noch bis zum 18. März 2023, entweder über www.bibliothek.stadt.sg.ch oder direkt in der Bibliothek.Zwei Workshops für Leseratten in den FrühlingsferienAm 12. April 2023 nimmt Victoria Cogliatti die Kinder von elf bis zwölf Jahren mit auf eine abenteuerliche Reise in die Zeit der wilden 1920er-Jahre in New York.

In diese Zeit spielt auch das Buch «Ein unvorstellbares Abenteuer» von Katherine Rundell. Dieses dient im zweiten Teil des Workshops als Vorlage für ein eigenes Filmprojekt, bei dem sie die Geschichte als Stop-Motion-Film weitererzählen.«I d’Sätz cho», heisst es dann am 18. April 2023. Marie-Christine Kamke möchte Kinder ermutigen, in die Welt der Bücher einzutauchen und dort die für sie passende Geschichte zu finden.

Sie nimmt mit den Kindern Fährte auf und zeigt ihnen, wie sie sich im Bücherwald der Bibliothek zurechtfinden. Dieser Workshop richtet sich an Kinder zwischen acht bis zehn Jahren.Die Anmeldung für die Ferien-Workshops läuft ebenfalls über die Bibliotheks-Webseite oder sei auch direkt in der Bibliothek möglich..

Suche nach Stichworten:

Bücher-Kids Stadtbibliothek Katharinen