Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brandfall

2023-03-03 08:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 02.03.2023, vor 19.15 Uhr, kam es am Karpfenweg / In den Klostermatten in einem Einfamilienhaus zu einem Brandfall, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt berichtet.

Ein 72-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt.Die bisherigen die Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass durch einen Anwohner starker Rauch bei der Liegenschaft festgestellt und den Rettungsdiensten gemeldet wurde. Die Anwohner wurden darauf kurzfristig aus den Nachbarsliegenschaften evakuiert.

Der Berufsfeuerwehr gelang es das Feuer im Keller des Hauses rasch zu löschen. Der Besitzer hatte sich bei der Nachschau leicht verletzt und konnte durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt vor Ort betreut werden.Die genaue Brandursache sei noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft.

Im Einsatz waren die Sanität der Rettung Basel-Stadt, mehrere Patrouillen der Polizei, die Berufsfeuerwehr und die Milizfeuerwehr.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Brandfall