Logo newsbot.ch

Blaulicht

Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert

Am Samstagabend (25.02.2023) fuhr ein Autofahrer, welcher stark betrunken und durch sein Mobiltelefon abgelenkt war, in ein geparktes Auto. Verletzt...

  • Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert
    Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert
    Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert
    Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert
    Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert
    Betrunken und abgelenkt mit geparktem Auto kollidiert (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2023-02-26 10:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Samstagabend (25.02.2023) fuhr ein Autofahrer, welcher stark betrunken und durch sein Mobiltelefon abgelenkt war, in ein geparktes Auto, wie die Stadtpolizei St. Gallen schreibt.

Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.Am Samstagabend kurz vor 17:30 Uhr kollidierte ein 50-jähriger Autofahrer auf der Flurhofstrasse mit einem geparkten Auto. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralles um rund 4.5 Meter verschoben.

Zum Selbstunfall kam es, da der 50-Jährige gemäss eigenen Aussagen durch sein Mobiltelefon abgelenkt gewesen sei. Hinzu kam, dass er zum Zeitpunkt des Selbstunfalles fahrunfähig war.

Die beweissichere Atemalkoholprobe ergab 0.91 mg/l. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden an den beiden Fahrzeugen, welche abgeschleppt werden mussten..

Suche nach Stichworten:

Betrunken abgelenkt geparktem kollidiert