Logo newsbot.ch

Blaulicht

Winterthur: Unfallverursacher bedroht mehrere Personen

Nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen hat am Donnerstagnachmittag (23.2.2023) in Winterthur ein Autolenker zwei Personen angegriffen. Ein Mann ist leicht verletzt worden.

  • Winterthur: Unfallverursacher bedroht mehrere Personen
    Winterthur: Unfallverursacher bedroht mehrere Personen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Winterthur: Unfallverursacher bedroht mehrere Personen
    Winterthur: Unfallverursacher bedroht mehrere Personen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Winterthur: Unfallverursacher bedroht mehrere Personen
    Winterthur: Unfallverursacher bedroht mehrere Personen (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2023-02-23 18:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen hat am Donnerstagnachmittag (23.2.2023) in Winterthur ein Autolenker zwei Personen angegriffen, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Ein Mann sei leicht verletzt worden. Kurz nach 13.30 Uhr fuhr ein Personenwagen mit übersetzter Geschwindigkeit auf der Merkurstrasse Richtung Parkgarage Stadtgarten.

Aus derzeit nicht geklärten Gründen kam das Auto linksseitig auf das Trottoir, auf dem sich mehrere Passanten befanden und touchierte dabei eine Person. Darauf lenkte der Fahrer sein Gefährt wieder auf die Fahrbahn, wo es im Bereich der Kreuzung Merkur- und Theaterstrasse zu einer seitlichen Kollision mit einem Personenwagen kam.

Dieser kam nach dem heftigen Aufprall auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden Autolenker sowie der Passant blieben unverletzt.Der mutmassliche Unfallverursacher bedrohte nach dem Verlassen des Autos mehrere Personen mit einem Messer.

Einem 21-jährigen Italiener fügte er leichte Verletzungen am Hals zu. Der tatverdächtige Mann, ein 37-jähriger Deutscher, konnte durch einen Passanten festgehalten und durch eine eintreffende Patrouille der Stadtpolizei Winterthur verhaftet werden.

Der durch das Messer verletzte Mann wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein Spital transportiert. Wegen des Unfalls musste die Merkurstrasse gesperrt werden, was zu grossen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Innenstadt von Winterthur geführt hat.

Die Feuerwehr richtete Umleitungen ein..

Suche nach Stichworten:

Winterthur Winterthur: Unfallverursacher