Logo newsbot.ch

Blaulicht

Neuhausen a./Rhf.: Tatverdächtiger nach Messerangriff verhaftet

2023-01-25 15:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Bei einem Messerangriff in Neuhausen am Rheinfall ist am Montagabend (23.01.2023) eine Frau verletzt worden, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Der mutmassliche Täter konnte am Dienstagabend (24.01.2023) im Kanton Zürich verhaftet werden.   Vor einer Liegenschaft in Neuhausen am Rheinfall sei es am Montagabend (23.01.2023) zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 25-jährigen Frau und einem 21-jährigen Mann gekommen.

Dabei wurde die Frau mit einem Messer angegriffen und erlitt Verletzungen. Nach der Tat flüchtete der Mann.

Die Frau musste mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren werden, konnte dieses jedoch nach erfolgter Behandlung wieder verlassen. Der mutmassliche Täter konnte im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung und intensiven Ermittlungen der Schaffhauser Polizei und der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen am Dienstagabend (24.01.2023) von der Kantonspolizei Zürich im Kanton Zürich verhaftet werden.

  Der genaue Tathergang sowie das Motiv werden nun durch die Schaffhauser Polizei in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen abgeklärt..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Biel: Mutmasslicher Täter nach Auseinandersetzung festgenommen


BSC Young Boys

Vorschau auf das Spiel gegen Salzburg


Kantonspolizei Solothurn

Biberist: Zwei mutmassliche Diebe angehalten


Rega

Drei Alpinisten bei der Berglihütte (BE) gerettet


Kantonspolizei Zug

025 / Oberägeri: Selbstunfall auf schneebedeckter Strasse