Logo newsbot.ch

Blaulicht

016 / Zug: Unbekannte überfallen Mann in seinem Haus - Zeugenaufruf

016 / Zug: Unbekannte überfallen Mann in seinem Haus - Zeugenaufruf
016 / Zug: Unbekannte überfallen Mann in seinem Haus - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zug)

2023-01-21 16:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Unbekannte Männer haben in der vergangenen Nacht einen Bewohner eines Hauses überfallen, wie die Kantonspolizei Zug schreibt.

Die Polizei sucht Zeugen.Am Samstagmorgen (21. Januar) um 04:30 Uhr, seien mehrere unbekannte Männer am Chamer Fussweg in ein Haus eingedrungen. Sie überfielen den 63-jährigen Bewohner in seinem Schlafzimmer und verlangten Geld.

Der Mann wurde dabei erheblich verletzt. Die Täter flohen mit der Beute in unbekannte Richtung..

Suche nach Stichworten:

016 Zug: überfallen Zeugenaufruf



Newsticker


Stadt Zürich

Feuer bricht in Keller von Mehrfamilienhaus aus – keine Verletzten


Stadtpolizei St. Gallen

Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


Kantonspolizei Graubünden

Disentis: Lawinenunfall fordert zwei Todesopfer


Kantonspolizei St. Gallen

Sargans: Rückstau nach Selbstunfall mit Anhängerzug


Kantonspolizei St. Gallen

Wattwil: Fahrunfähig und ohne Führerausweis in Schaufenster geprallt