Logo newsbot.ch

Regional

Anpassung der Richtlinien zu Weihnachtsmärkten

2023-01-18 13:05:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Im Jahr 2014 hat die Stadt Zürich Richtlinien zu Weihnachtsmärkten auf dem Münsterhof und Sechseläutenplatz erlassen, wie die Stadt Zürich mitteilt.

Der Stadtrat passt die Richtlinien in einzelnen Punkten den veränderten Bedürfnissen an. In der Stadt Zürich werden jedes Jahr Weihnachtsmärkte veranstaltet.

Weihnachtsmärkte werden von privaten Veranstalter*innen, Vereinen oder Verbänden durchgeführt. Die Rolle der Stadt beschränkt sich auf die Erteilung der Veranstaltungsbewilligung, wobei der zeitliche Rahmen und der Ort festgelegt wird.Beim Sechseläutenplatz und beim Münsterhof geht die Rolle der Stadt hingegen darüber hinaus.

Für diese beiden Plätze wurden Nutzungskonzepte festgelegt. Weil ein Weihnachtsmarkt auf diesen beiden Plätzen eine grosse Bedeutung hat, wurden 2014 für die Vergabe Richtlinien erlassen.

Der Stadtrat passt diese Richtlinien in einigen Punkten an:.

Suche nach Stichworten:

Rolle Anpassung Richtlinien Weihnachtsmärkten



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Biel/Bienne Talents: 93 Talente in Sport, Musik und Tanz im Kongresshaus geehrt


Fürstentum Liechtenstein

Bericht zur Menschenrechtssituation in Liechtenstein bei UNO eingereicht


Kantonspolizei Freiburg

Vier mutmassliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt


Stadt St. Gallen

Kanton St.Gallen beginnt mit Bauarbeiten an der Splügenstrasse


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Schweiz und Japan tauschen sich über Forschung und Innovation aus