Logo newsbot.ch

Regional

S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und Regierungschef Daniel Risch am WEF in Davos

2023-01-17 19:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos findet dieses Jahr zum 53. Mal statt und steht unter dem Motto "Zusammenarbeit in einer fragmentierten Welt", wie das Fürstentum Liechtenstein mitteilt.

Damit nimmt das diesjährige WEF Bezug auf die Folgen der Covid-19-Pandemie und den Ukraine-Krieg sowie deren schwerwiegenden Auswirkungen auf die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und Regierungschef Daniel Risch nutzen das WEF, um das internationale Netzwerk zu pflegen und zusätzliche Impulse aus dem vielseitigen Programm zu erhalten.

Sie tauschten sich und andere mit Klaus Schwab, der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, mehreren BundesrätInnen sowie PolitikerInnen und UnternehmerInnen aus und nutzten die Teilnahme für bilaterale Treffen. Auf Einladung von Klaus Schwab nahmen S.D.

der Erbprinz und der Regierungschef am Dienstag, 17. Januar am traditionellen Abendessen für Staatsoberhäupter und Regierungschefs teil.WEF-Gründer Klaus Schwab erwähnte, dass sich die Welt an einem kritischen Wendepunkt befindet, die aktuellen Krisen systemische Mängel aufzeigen, und geopolitische Risiken bestehen. Am diesjährigen WEF sollen die Hebel zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen analysiert und die damit verbundenen systemverändernden Eckwerte diskutiert werden.

Dies umfasst und andere die Bewältigung der aktuellen Energie- und Nahrungsmittelkrise, die Bekämpfung der hohen Inflation sowie aktueller sozialer Anfälligkeiten.Vaduz (ots) - Die Regierung habe in ihrer Sitzung vom Dienstag, 17. Januar 2023 entschieden, dass die Temperatur in den Verwaltungsgebäuden maximal auf 21°C angehoben wird. Um den Energieverbrauch in den Wintermonaten zu senken, beschloss die Regierung Ende August verschiedene Massnahmen.

Unter anderem legte sie die Temperatur in den Verwaltungsgebäuden auf 19°C fest. Diesen Entscheid passte die Regierung in der Sitzung vom Dienstag, 17. Januar 2023, an.

Die 21°C werden ...Vaduz (ots) - In ihrer Sitzung vom Dienstag, 17. Januar, habe die Regierung die Neubestellung der Kommission für Energiemarktaufsicht für die Mandatsperiode 2023 bis 2028 vorgenommen. Neu Einsitz im Gremium nehmen Theo Joos aus Domat/Ems, der auch die Position des stellvertretenden Vorsitzenden übernehmen wird, sowie Gabriela Ritter-Widmer aus Eschen.

Sie ersetzen die beiden ausscheidenden Mitglieder Florin Banzer und ...Vaduz (ots) - Die Regierung habe in ihrer Sitzung vom 17. Januar 2023 die Messverordnung abgeändert. Die liechtensteinische Verordnung über das Messwesen, basierend auf dem Schweizer Messgesetz, stellt die rechtliche Basis für die Bestellung und Entschädigung des Eichmeisters dar.

Der in Liechtenstein vertraglich gebundene Eichmeister sei gleichzeitig Eichmeister des Eichkreises 4 in Sankt Gallen. Diese ....

Suche nach Stichworten:

Risch S.D. Erbprinz Alois Liechtenstein Regierungschef Daniel Risch WEF Davos



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Biel/Bienne Talents: 93 Talente in Sport, Musik und Tanz im Kongresshaus geehrt


Fürstentum Liechtenstein

Bericht zur Menschenrechtssituation in Liechtenstein bei UNO eingereicht


Kantonspolizei Freiburg

Vier mutmassliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt


Stadt St. Gallen

Kanton St.Gallen beginnt mit Bauarbeiten an der Splügenstrasse


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Schweiz und Japan tauschen sich über Forschung und Innovation aus