Logo newsbot.ch

Regional

Regierungsrat Manuel Frick an Kulturministerkonferenz in Davos

2023-01-16 17:05:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Auf Einladung von Bundespräsident Alain Berset nahm Regierungsrat Manuel Frick am Sonntag, 15. und Montag, 16. Januar im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums (WEF) an der Konferenz der europäischen Kulturministerinnen und Kulturminister in Davos teil, wie das Fürstentum Liechtenstein schildert.

Im Mittelpunkt der Konferenz stand die Förderung von Baukultur in Europa im Austausch zwischen öffentlicher Hand, Privatsektor und Zivilgesellschaft.2018 verabschiedeten die europäischen Kulturministerinnen und -minister, darunter auch Liechtenstein, unter dem Titel "Eine hohe Baukultur für Europa" die sogenannte Davos-Erklärung. Sie bekräftigten darin die kulturellen Aspekte des Bauens genauso wie die Notwendigkeit, die Bedeutung der Baukultur angesichts von Herausforderungen wie Klimawandel, Nutzung erneuerbarer Energien sowie Bedrohung von Diversität zu fördern.Unter dem Titel "Gemeinwohl als gemeinsame Verantwortung" lud Bundespräsident Alain Berset seine europäischen Amtskolleginnen und -kollegen nun dazu ein, die seit 2018 erzielten Fortschritte zu diskutieren und die "Davos Baukultur Allianz 2023" zu lancieren.

Diese informelle Plattform solle den Austausch der beteiligten Akteure über verschiedene Bereiche und Ländergrenzen hinweg fördern.In seinem Statement bedankte sich Regierungsrat Manuel Frick bei der Schweiz für die Initiative und betonte Liechtensteins Bereitschaft, sich im Rahmen der Davos-Allianz am Prozess zur Stärkung von kulturellen und sozialen Aspekten des Bauens zu beteiligen. Er verwies insbesondere auf die hohe Bedeutung der kulturellen Teilhabe sowie auf die Vorbildfunktion von öffentlichen Bauten.Vaduz (ots) - "Culture Moves Europe" sei das neue, umfassende europäische Programm für kulturelle Mobilität.

Es werde durch das Creative Europe-Programm der Europäischen Union finanziert und vom Goethe-Institut umgesetzt. Liechtenstein nimmt am EU-Programm "Kreatives Europa - 2021 bis 2027" teil.

Das Programm "Kreatives Europa - Creative Europe" sei das Leitprogramm ...Vaduz (ots) - In diesem Jahr führt das Ausländer- und Passamt zwei Auslosungsverfahren für Aufenthaltsbewilligungen durch. Für die Teilnahme an der ersten Auslosungsrunde können sich Staatsangehörige eines EWR-Mitgliedstaates bis zum 28. Februar 2023 bewerben.

2023 führt das Ausländer- und Passamt zwei Auslosungsverfahren durch, in denen mindestens 28 ...Vaduz (ots) - Am 10. und 11. Januar 2023 traf sich eine Liechtensteiner Delegation mit verschiedenen Vertretern der Südtiroler Landwirtschaft und tauschte sich über die gemeinsamen Herausforderungen und Chancen im Bereich Landwirtschaft aus. Amtsleiter Stefan Hassler, Amt für Umwelt, Abteilungsleiter Landwirtschaft, Andres Weber, und die für die Landwirtschaft zuständige Mitarbeiterin im Ministerium für Inneres, ....

Suche nach Stichworten:

Frick Regierungsrat Manuel Frick Kulturministerkonferenz Davos



Newsticker


Kanton Thurgau

Regierungsrat lehnt das revidierte Arbeitsgesetz ab


Stadt Olten

Baupublikationen 9. Februar 2023


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs