Logo newsbot.ch

Blaulicht

Gerlafingen: Auto prallt bei Selbstunfall gegen Stein – niemand verletzt

2023-01-15 12:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen kam es am Samstagnachmittag zu einem Selbstunfall mit einem Auto, wie die Kantonspolizei Solothurn berichtet.

Verletzt wurde dabei niemand.Am Samstag, 14. Januar 2023, gegen 13.15 Uhr, war ein 20-jähriger Automobilist auf der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen in Richtung Kriegstetten unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam rechts von der Strasse ab.

Darauf durchbrach das Auto einen Grünzaun, prallte gegen einen Stein und kam schliesslich zurück auf der Strasse zum Stillstand. Verletzt wurde dabei niemand.

Das Auto musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Aufgrund dieses Ereignisses war der entsprechende Strassenabschnitt kurzzeitig nur einspurig befahrbar.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Gerlafingen Gerlafingen: prallt Stein



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Jugendliche mit Messer ausgeraubt


Kantonspolizei St. Gallen

Rorschacherberg: Bei Einbruch überrascht


Kantonspolizei St. Gallen

Flumserberg: Mit dem Auto von der Strasse abgekommen und überschlagen


Kantonspolizei Thurgau

Arbon: Brand eines Wäschetrockners


Kantonspolizei Thurgau

Rickenbach: Alkoholisiert verunfallt