Logo newsbot.ch

Blaulicht

006 / Cham: 14-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren und verletzt

006 / Cham: 14-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren und verletzt
006 / Cham: 14-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren und verletzt (Bild: Kantonspolizei Zug)

2023-01-12 19:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Eine Jugendliche ist auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst worden, wie die Kantonspolizei Zug meldet.

Die 14-Jährige wurde verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmittag (12. Januar 2023), kurz vor 13:30 Uhr, auf der Zugerstrasse in Cham. Eine 14-Jährige überquerte in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Alpenblick den Fussgängerstreifen und wurde dabei frontal von einem Auto erfasst, welches in Richtung Cham Zentrum fuhr.

Die junge Frau wurde leicht verletzt und musste nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug ins Spital eingeliefert werden. .

Suche nach Stichworten:

Cham 006 Cham: 14-Jährige Fussgängerstreifen



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

St. Gallen: 12-jährige Mitfahrerin bei Selbstunfall leicht verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Mels: Übermüdet und alkoholisiert Selbstunfall verursacht – unbestimmt verletzt


Stadt Zürich

Feuer bricht in Keller von Mehrfamilienhaus aus – keine Verletzten


Stadtpolizei St. Gallen

Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


Kantonspolizei Graubünden

Disentis: Lawinenunfall fordert zwei Todesopfer