Logo newsbot.ch

Blaulicht

Dällikon: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

2023-01-12 18:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 16 Uhr war ein 55 Jahre alter Mann in einem Raum neben einer Tiefgarage einer Industrieliegenschaft mit Aushubarbeiten beschäftigt, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Aus bislang nicht geklärten Gründen stürzte plötzlich die Decke ein und verschüttete den Arbeiter, welcher die Tätigkeit mit einem Kleinbagger ausführte. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen..

Suche nach Stichworten:

Dällikon: Arbeitsunfall Todesopfer



Newsticker


Kanton Thurgau

Regierungsrat lehnt das revidierte Arbeitsgesetz ab


Stadt Olten

Baupublikationen 9. Februar 2023


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs