Logo newsbot.ch

Blaulicht

Neuhausen a./Rhf.: Navigationsanweisung führt zu Streifkollision

2023-01-12 15:44:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Sonntagabend (08.01.2023) hat sich in Neuhausen am Rheinfall eine seitliche Streifkollision zwischen zwei Autos ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen ausführt.

Personen wurde dabei keine verletzt. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden.

  Um 22.45 Uhr am Sonntagabend (08.01.2023) fuhr eine 65-jährige Frau in Neuhausen am Rheinfall mit ihrem Auto auf der Bahntalstrasse, vom Fäsenstaubtunnel kommend, in Richtung Stadt Schaffhausen. Da sie - Höhe Einmündung auf die Schaffhauserstrasse - durch ihr Navigationsgerät aufgefordert wurde nach rechts abzubiegen, missachtete sie folglich die Strassensignalisation und setzte ihre Fahrt unvermittelt nach rechts, in Richtung Neuhausen am Rheinfall, fort.

Dabei kam es zur seitlichen Streifkollision mit einem korrekt auf der rechten Fahrspur in Richtung Neuhausen am Rheinfall fahrenden Auto, das von einem 33-jährigen Mann gelenkt wurde.   Personen seien bei dieser Auffahrkollision keine verletzt worden.

An den beiden Unfallautos entstand geringer Sachschaden..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

St. Gallen: 12-jährige Mitfahrerin bei Selbstunfall leicht verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Mels: Übermüdet und alkoholisiert Selbstunfall verursacht – unbestimmt verletzt


Stadt Zürich

Feuer bricht in Keller von Mehrfamilienhaus aus – keine Verletzten


Stadtpolizei St. Gallen

Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


Kantonspolizei Graubünden

Disentis: Lawinenunfall fordert zwei Todesopfer