Logo newsbot.ch

Blaulicht

004 / Kanton Zug: Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer

2023-01-12 11:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Die Zuger Polizei hat in der letzten Nacht drei fahrunfähige Fahrzeuglenkende gestoppt, wie die Kantonspolizei Zug schildert.

Ihnen wurde der Führerausweis abgenommen.Am Mittwochabend (11. Januar 2023), kurz nach 22:30 Uhr, habe eine Polizeipatrouille bei der Bahnhofstrasse in Cham eine Autofahrerin kontrolliert. Wegen Verdacht auf Drogenkonsum wurde bei der 41-jährigen Frau ein Drogenschnelltest durchgeführt.

Dieser reagierte positiv auf Kokain, woraufhin der Pikett-Staatsanwalt eine Blut- und Urinprobe im Spital anordnete.Wenig später, kurz nach 23:00 Uhr, wurde an der Steinhauserstrasse in Zug eine weitere Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei fiel der Atemalkoholtest einer 51-jährigen Frau mit 0.67 mg/l positiv aus.In der Nacht, kurz nach 01:00 Uhr, setzte sich ein 61-jähriger Mann alkoholisiert ans Steuer.

Er wurde an der Sinserstrasse in Hagendorn anlässlich einer Verkehrskontrolle gestoppt. Der bei ihm durchgeführte Atemalkoholtest fiel mit 0.54 mg/l ebenfalls positiv aus..

Suche nach Stichworten:

Cham 004 Zug: Alkohol- Drogeneinfluss Steuer



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Biel/Bienne Talents: 93 Talente in Sport, Musik und Tanz im Kongresshaus geehrt


Fürstentum Liechtenstein

Bericht zur Menschenrechtssituation in Liechtenstein bei UNO eingereicht


Kantonspolizei Freiburg

Vier mutmassliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt


Stadt St. Gallen

Kanton St.Gallen beginnt mit Bauarbeiten an der Splügenstrasse


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Schweiz und Japan tauschen sich über Forschung und Innovation aus