Logo newsbot.ch

Blaulicht

Autobahnraststätte Gunzgen Süd: Unbekannte entwenden Bankomat (Zeugenaufruf)

2023-01-10 14:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Unbekannte haben am Samstag, 7. Januar 2023, aus dem Eingangsbereich der Autobahnraststätte Gunzgen Süd den dort aufgestellten Bankomaten entwendet, wie die Kantonspolizei Solothurn ausführt.

Die Polizei habe Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.Am Samstag, 7. Januar 2023, zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr, haben Unbekannte aus dem Eingangsbereich der Autobahnraststätte Gunzgen Süd den dort aufgestellten Bankomaten entwendet. Zum Abtransport dürfte dieser vor der Raststätte in ein Fahrzeug geladen worden sein.

Angaben über die Schadensumme seien derzeit nicht möglich. Die Polizei habe Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.Personen, die am Samstag, 7. Januar 2023, auf dem Autobahnrastplatz Gunzgen Süd beziehungsweise in der Raststätte «Marché» Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl des Bankomaten stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen zu melden, Telefon 062 311 94 00.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Gunzgen Autobahnraststätte Gunzgen Süd: entwenden Bankomat (Zeugenaufruf)



Newsticker


Rega

Drei Alpinisten bei der Berglihütte (BE) gerettet


Kantonspolizei Zug

025 / Oberägeri: Selbstunfall auf schneebedeckter Strasse


Bundesamt für Lebensmittelsicherheit

Vogelgrippe bei Schwarzschwänen im Kanton Zürich entdeckt


Kanton Thurgau

Simone Schori neue Leiterin des Personalamts


Kanton Thurgau

Neuer Vogelgrippefall im Kanton Zürich: Teile der Politischen Gemeinde Schlatt fallen in die Überwachungszone