Logo newsbot.ch

Blaulicht

Personenwagen kollidiert mit Motorrad

Personenwagen kollidiert mit Motorrad
Personenwagen kollidiert mit Motorrad (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2023-01-07 09:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Freitagnachmittag (06.01.2023) kam es auf der Verzweigung Splügen-, Bachstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad, wie die Stadtpolizei St. Gallen mitteilt.

Der Motorradlenker wurde leicht verletzt. Es entstand grosser Sachschaden.Am Freitag kurz nach 16 Uhr fuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Splügenstrasse in Richtung der Kolumbanstrasse.

Gleichzeitig fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Personenwagen auf der Bachstrasse zur Verzweigung mit der Splügenstrasse. Unter Missachtung des Vortrittsrechts bog er nach rechts ab.

Darauf kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer frontal seitlichen Kollision. Dabei zog sich der Motorradfahrer leichte Fussverletzungen zu.

Ein beiden Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

kollidiert Motorrad



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

St. Gallen: 12-jährige Mitfahrerin bei Selbstunfall leicht verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Mels: Übermüdet und alkoholisiert Selbstunfall verursacht – unbestimmt verletzt


Stadt Zürich

Feuer bricht in Keller von Mehrfamilienhaus aus – keine Verletzten


Stadtpolizei St. Gallen

Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


Kantonspolizei Graubünden

Disentis: Lawinenunfall fordert zwei Todesopfer