Logo newsbot.ch

Regional

Start der Bauarbeiten zur Verbreiterung des Uferwegs Dählhölzli

2023-01-05 12:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Arbeiten des Kantons zur Sanierung des Aareufers zwischen dem Eichholz und dem Dählhölzli sind bereits seit mehreren Wochen im Gang – nun beginnen nächste Woche auch jene der Stadt zur Verbreiterung des Uferwegs: Der stark frequentierte, heute aber durchschnittlich nur zwei Meter breite Weg soll vorerst zwischen dem Tierpark und den Privatparzellen in der Elfenau auf durchgängig drei Meter verbreitert werden, wie die Stadt Bern schreibt.

Dadurch könne auch der Unterhalt der unter dem Uferweg liegenden Mischabwasserleitung sichergestellt werden. Für die Verbreiterung müssen mehrere Bäume gerodet werden; sie werden durch Neupflanzungen im Löchligut ersetzt.

Die Bauarbeiten, in deren Rahmen auch der Verbindungsweg vom Uferweg in den Dählhölzliwald saniert wird, beginnen am Montag, 9. Januar 2023, und dauern bis Ende März 2023. Während dieser Zeit muss der Uferweg zwischen Dählhölzli und Elfenau gesperrt werden. Eine Umleitung für Fussgänger*innen sei signalisiert..

Suche nach Stichworten:

Bern Bauarbeiten Verbreiterung Uferwegs Dählhölzli



Newsticker


Kanton Thurgau

Regierungsrat lehnt das revidierte Arbeitsgesetz ab


Stadt Olten

Baupublikationen 9. Februar 2023


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs