Logo newsbot.ch

Regional

Einsatzstatistik 2022 der städtischen Feuerwehr

Einsatzstatistik 2022 der städtischen Feuerwehr
Einsatzstatistik 2022 der städtischen Feuerwehr (Bild: Stadt St. Gallen)

2023-01-05 11:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

2022 war für die Feuerwehr St.Gallen zahlenmässig ein unterdurchschnittliches Jahr, wie die Stadt St. Gallen schreibt.

Sie wurde im vergangenen Jahr lediglich zu 906 Einsätzen gerufen.Ausschlaggebend dafür war, wie bereits im Vorjahr, das Ausbleiben grösserer Elementarereignisse (Sturm, Regen, Hagel, Schnee). Im Durchschnitt der Jahre 2017 – 2021 leistete die Feuerwehr 1036 Einsätze.

Im Verlaufe des Jahres 2022 mussten lediglich Entstehungs-, Klein- und Mittelbrände bekämpft werden. Im Rahmen der geleisteten Einsätze mussten jedoch überdurchschnittlich viele Menschen, die sich aus einer Notlage nicht selbst befreien konnten, gerettet werden: 36 (Durchschnitt 2017 – 2021: 8).In nur 13 Fällen wurde die Milizfeuerwehr zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr aufgeboten (Durchschnitt 2017 – 2021: 53).

Die Sicherheitswachen (bei Veranstaltungen mit grossem Personenaufkommen), welche in der Einsatzstatistik nicht erfasst sind, haben mit 207 wieder das Niveau von Vor-Corona (2019: 204) erreicht..

Suche nach Stichworten:

Einsatzstatistik 2022 städtischen Feuerwehr



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Jugendliche mit Messer ausgeraubt


Kantonspolizei St. Gallen

Rorschacherberg: Bei Einbruch überrascht


Kantonspolizei St. Gallen

Flumserberg: Mit dem Auto von der Strasse abgekommen und überschlagen


Kantonspolizei Thurgau

Arbon: Brand eines Wäschetrockners


Kantonspolizei Thurgau

Rickenbach: Alkoholisiert verunfallt