Logo newsbot.ch

Regional

Kantonales Energiegesetz – diese Änderungen müssen Gebäudebesitzende kennen

2023-01-03 17:05:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Das revidierte Energiegesetz ist am 1. Januar 2023 in Kraft getreten, wie die Stadtverwaltung Biel meldet.

Die Vorgaben zielen darauf ab, den Energieverbrauch zu reduzieren, den CO2-Ausstoss zu verringern, die Nutzung von erneuerbaren Energien zu erhöhen, die Auslandabhängigkeit zu reduzieren und die Versorgungssicherheit zu stärken.Bei Neubauten mit einer anrechenbaren Gebäudefläche von mehr als 300 m2 muss neu eine Solaranlage installiert werden. Ausserdem gilt neu eine Ausrüstungspflicht von Parkplätzen mit einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.Hinweis: Mit der Benutzung der Social-Share-Funktion verlassen Sie die Website der Stadt Biel und externe Plattformen können Ihre Daten erfassen und verarbeiten.

Mehr Informationen.

Suche nach Stichworten:

Kantonales Energiegesetz Änderungen Gebäudebesitzende



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Biel: Mutmasslicher Täter nach Auseinandersetzung festgenommen


BSC Young Boys

Vorschau auf das Spiel gegen Salzburg


Kantonspolizei Solothurn

Biberist: Zwei mutmassliche Diebe angehalten


Rega

Drei Alpinisten bei der Berglihütte (BE) gerettet


Kantonspolizei Zug

025 / Oberägeri: Selbstunfall auf schneebedeckter Strasse