Logo newsbot.ch

Blaulicht

Mühlrüti: Kollision zwischen Motorrad und Hirschkuh

Mühlrüti: Kollision zwischen Motorrad und Hirschkuh
Mühlrüti: Kollision zwischen Motorrad und Hirschkuh (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2023-01-03 12:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag (02.01.2023), um 15:30 Uhr, ist es auf der Bennenmosstrasse zu einem Zusammenprall zwischen einem Motorrad und einer Hirschkuh gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Ein 67-jähriger Motorradfahrer wurde dabei unbestimmt verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Die Hirschkuh erlag auf der Unfallstelle ihren Verletzungen.Der 67-jährige Mann fuhr mit seinem Motorrad auf der Bennenmoosstrasse in Richtung Mühlrüti.

Aus bislang unbekannten Gründen kam es dabei zu einem frontalen Zusammenprall zwischen dem Motorrad und einer Hirschkuh. Durch den Zusammenprall verlor der 67-Jährige die Kontrolle über das Motorrad.

Er stürzte und kam mit dem Motorrad nach rund 60 Metern zum Stillstand. Dabei wurde der Motorradfahrer unbestimmt verletzt.

Er wurde von der Rettung erstversorgt und dann von der Rega ins Spital geflogen. Die Hirschkuh erlag am Unfallort ihren Verletzungen.

Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken. .

Suche nach Stichworten:

Mühlrüti: Kollision Motorrad Hirschkuh



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Jugendliche mit Messer ausgeraubt


Kantonspolizei St. Gallen

Rorschacherberg: Bei Einbruch überrascht


Kantonspolizei St. Gallen

Flumserberg: Mit dem Auto von der Strasse abgekommen und überschlagen


Kantonspolizei Thurgau

Arbon: Brand eines Wäschetrockners


Kantonspolizei Thurgau

Rickenbach: Alkoholisiert verunfallt