Logo newsbot.ch

Blaulicht

Sevelen: Brand auf Balkon greift auf Dach über

2023-01-01 17:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (01.01.2023), kurz vor 13:40 Uhr, ist auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Badstrasse ein Brand entdeckt worden, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Er griff auf den Dachstock über. Es entstand Sachschaden von rund 100`000 Franken.

Der Brand auf dem Balkon griff bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte auf den Dachstock über. Die Wohnungsmieter konnten ihre Wohnungen unverletzt verlassen.

Der Föhn erschwerte die Löscharbeiten der Feuerwehr. Auf dem Dach mussten Ziegel entfernt werden, damit die Glutnester gelöscht werden konnten.

Nach rund eineinhalb Stunden war der Brand durch die Feuerwehr unter Kontrolle. Die Dachwohnung sei infolge Rauchschaden momentan nicht mehr bewohnbar.

Für die betroffenen Mieter werde durch die Gemeinde eine Unterkunft organisiert. Im Einsatz standen nebst den Angehörigen der Feuerwehr, mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen und vorsorglicherweise ein Rettungswagen.

Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurde mit der Ermittlung der Brandursache beauftragt. .

Suche nach Stichworten:

Sevelen Sevelen: Brand Balkon Dach



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Biel/Bienne Talents: 93 Talente in Sport, Musik und Tanz im Kongresshaus geehrt


Fürstentum Liechtenstein

Bericht zur Menschenrechtssituation in Liechtenstein bei UNO eingereicht


Kantonspolizei Freiburg

Vier mutmassliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt


Stadt St. Gallen

Kanton St.Gallen beginnt mit Bauarbeiten an der Splügenstrasse


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Schweiz und Japan tauschen sich über Forschung und Innovation aus