Logo newsbot.ch

Blaulicht

Weinfelden: Fahrunfähig verunfallt

Weinfelden: Fahrunfähig verunfallt
Weinfelden: Fahrunfähig verunfallt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-12-31 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Autofahrerin gegen 19.15 Uhr auf der Bachtobelstrasse in Richtung Zentrum unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Bei der Schlossgasse fuhr sie in der scharfen Rechtskurve geradeaus und prallte mit dem Auto in eine Böschung. Die 28-Jährige blieb unverletzt, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.Weil die Frau durch die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau wegen Alkohol- und Arzneimittelkonsum als fahrunfähig beurteilt wurde, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme und Urinprobe an.

Der Italienerin wurde der Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen.Die Autofahrerin überquerte die Schlossgasse und prallte mit dem Fahrzeug in eine Böschung. Es wurde niemand verletzt (Bild: Kantonspolizei Thurgau).Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Weinfelden Weinfelden: Fahrunfähig verunfallt



Newsticker


Kanton Thurgau

Regierungsrat lehnt das revidierte Arbeitsgesetz ab


Stadt Olten

Baupublikationen 9. Februar 2023


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs