Logo newsbot.ch

Blaulicht

Neuhausen a. Rhf: Kollision im Kreisverkehrsplatz Galgenbuck

Neuhausen a. Rhf: Kollision im Kreisverkehrsplatz Galgenbuck
Neuhausen a. Rhf: Kollision im Kreisverkehrsplatz Galgenbuck (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-12-30 23:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

(SHPol) Am frühen Freitagabend (30.12.2022) ereignete sich im Kreisverkehrsplatz Galgenbuck eine Kollision zwischen zwei Personenwagen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Verletzt wurde niemand.   Gegen 18:45 Uhr am Freitagabend (30.12.2022) fuhr eine Personenwagenlenkerin durch den Galgenbucktunnel in Fahrtrichtung Klettgau.

Nach der Tunnelausfahrt befuhr sie den linken Fahrstreifen und fuhr in den dortigen Kreisverkehrsplatz ein. Gleichzeitig fuhr eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem Personenwagen von Neuhausen am Rheinfall kommend auf der Klettgauerstrasse in den Kreisverkehrsplatz Galgenbuck, mit der Absicht, in Richtung Beringen weiterzufahren.

Im Kreisverkehrsplatz kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zur Kollision. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand hoher Sachschaden.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge wurde der Verkehr leicht beeinträchtigt..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kanton Thurgau

Regierungsrat lehnt das revidierte Arbeitsgesetz ab


Stadt Olten

Baupublikationen 9. Februar 2023


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs