Logo newsbot.ch

Blaulicht

Festnahme in flagranti nach Einbruch

2022-12-30 10:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 29.12.2022, um 20.00 Uhr, wurde an der Glaserbergstrasse / Flughafenstrasse in ein Einfamilienhaus eingebrochen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt meldet.

Ein mutmasslicher Täter konnte in flagranti festgenommen werden.Die Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die Besitzerin des Hauses bei der Heimkehr fremde Personen im Haus bemerkt und dies sofort der Polizei gemeldet hatte. Darauf konnte ein mutmasslicher Täter im nahen Kannenfeldpark versteckt hinter einer Hecke festgenommen werden.

Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 47-jährigen Nordmazedonier. Vom möglichen zweiten noch flüchtigen Täter konnten keine weiteren Signalementsangaben erhältlich gemacht werden.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Festnahme flagranti Einbruch



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Jugendliche mit Messer ausgeraubt


Kantonspolizei St. Gallen

Rorschacherberg: Bei Einbruch überrascht


Kantonspolizei St. Gallen

Flumserberg: Mit dem Auto von der Strasse abgekommen und überschlagen


Kantonspolizei Thurgau

Arbon: Brand eines Wäschetrockners


Kantonspolizei Thurgau

Rickenbach: Alkoholisiert verunfallt