Logo newsbot.ch

Blaulicht

Festnahmen nach Angriff

2022-12-25 09:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Sonntag, 25. Dezember 2022, um circa 01.20 Uhr, haben zwei Personen in der Elisabethenanlage einen Mann angegriffen und verletzt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt meldet.

Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte ihn zur Abklärung ins Spital. Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte die mutmasslichen Angreifer anhalten; die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt verfügte deren Festnahme.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft zufolge war der 27-jährige Geschädigte mit einer Begleitperson in der Elisabethenanlage unterwegs gewesen, als ihn die beiden mutmasslichen Täter angriffen und mit massiver Gewalteinwirkung verletzten.

Danach flüchteten sie. Dank Hinweisen des Geschädigten konnte die Kantonspolizei die Beiden während einer sofortigen Fahndung anhalten.

Die Kriminalpolizei ermittelt das noch unbekannte Motiv und den genauen Tathergang. Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Schweizer im Alter von 22 und 20 Jahren.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr.

phil. Martin R.

Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Festnahmen Angriff



Newsticker


Kanton Thurgau

Regierungsrat lehnt das revidierte Arbeitsgesetz ab


Stadt Olten

Baupublikationen 9. Februar 2023


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs