Logo newsbot.ch

Regional

Regierungsrat Manuel Frick empfing Kinder im Rahmen des Kinderrechtstages

2022-11-25 15:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Im Rahmen des diesjährigen Kinderrechtstages waren acht Kinder beim Gesellschaftsminister zu Gast, wie das Fürstentum Liechtenstein meldet.

Bei einem Gespräch konnten die Kinder ihre Wünsche und Visionen punkto Kinderrechte platzieren. Im Vorfeld hatte an der Universität Liechtenstein ein Workshop für die Kinder zu diesem Thema stattgefunden, bei dem sie ihre Ideen ausgearbeitet haben.Die UN-Konvention über die Rechte des Kindes definiert das Kind bis 18 Jahre als eine eigenständige Rechtspersönlichkeit und garantiert ihm verschiedene Rechte.

Liechtenstein habe die Kinderrechtskonvention im Jahr 1996 ratifiziert. Um das Bewusstsein für die Kinderrechte zu schärfen, organisiert UNICEF jährlich um den Kinderrechtstag vom 20. November weltweit Veranstaltungen und ruft insbesondere Regierungen dazu auf, Kinder und Jugendliche bei allen sie betreffenden Entscheidungen stärker zu hören und zu beteiligen.Diesem wichtigen Anliegen der Partizipation habe die Regierung entsprochen und am Freitag, 25. November eine Gruppe von Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren ins Regierungsgebäude eingeladen.

Die Kinder stellten Regierungsrat Manuel Frick ihre Ergebnisse aus den Workshops vor und platzierten ihre Forderungen zu den Themen Nicht-Diskriminierung, Gesundheit und Beteiligung. Ausserdem konnten sie Regierungsrat Frick Fragen zu seiner politischen Arbeit stellen.Zuvor hatten diese Kinder im Rahmen der Kinderuni an einem Workshop teilgenommen, den UNICEF Schweiz und Liechtenstein gemeinsam mit der Universität Liechtenstein organisiert hatten.

Dabei lernten die Kinder auf spielerische Art etwas über das Recht auf Nicht-Diskriminierung, das Recht auf Gesundheit und das Recht auf Partizipation. Dabei wurden Anliegen und Forderungen der Kinder für Liechtenstein erarbeitet und auf Plakaten festgehalten.Vaduz (ots) - Regierungsrat Manuel Frick eröffnete am Freitag, 25. November 2022 im Dorfbeck Dörig in Vaduz die Aktion "16 Tage gegen Gewalt an Frauen - Häusliche Gewalt kommt nicht in die Tüte".

"Häusliche Gewalt kommt nicht in die Tüte": Dieser Slogan ziert die Papiertüten, in die heimische Bäckereien und Geschäfte ihre Backwaren verpacken und über ihre ...Vaduz (ots) - 28 Leiterpersonen trafen sich vom 18. bis 20. November im Kaunertal zur J+S Fortbildung Skifahren. Das Kurskader mit Cédric Wagner und Dario Schio vermittelten das Thema "fördern" im Skisport sowie die Neuigkeiten im J+S Bereich.

Unter traumhaften Bedingungen konnten die Inhalte sowohl in der Praxis als auch in der Theorie vermittelt werden. Es fanden ...Vaduz (ots) - Aussenministerin Dominique Hasler reiste gemeinsam mit österreichischen Europaministerin Karoline Edtstadler und weiteren Amtskolleginnen aus Deutschland, Lettland, Litauen, Rumänien und Ungarn sowie der Vizepräsidentin des europäischen Parlamentes am Mittwoch, 23. November nach Kiew.

Begleitet wurde die Aussenministerin von liechtensteinischer Seite durch I.D. Botschafterin Maria-Pia Kothbauer und der ....

Suche nach Stichworten:

Frick Regierungsrat Manuel Frick empfing Kinder Kinderrechtstages



Newsticker


BSC Young Boys

Jubiläums-Trikot: jetzt vorbestellen


Stadt Bern

Messdaten-Unterbruch


Kantonspolizei Thurgau

Mettendorf: Von Dach gestürzt


Fürstentum Liechtenstein

Abbruch des Ausschreibungsverfahrens "Streetwork Liechtenstein"


Stadt Olten

Stadtbibliothek Olten ist neu eine Open Library