Logo newsbot.ch

Regional

2. Klimaspaziergang: Energetische Sanierung – Wie kann ich mein Gebäude zukunftstauglich sanieren?

2. Klimaspaziergang: Energetische Sanierung – Wie kann ich mein Gebäude zukunftstauglich sanieren?
2. Klimaspaziergang: Energetische Sanierung – Wie kann ich mein Gebäude zukunftstauglich sanieren? (Bild: Kanton Schaffhausen)

2022-11-25 11:54:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am 16. November 2022 fand der 2. Klimaspaziergang statt, wie der Kanton Schaffhausen meldet.

Die Teilnehmenden erfuhren von Britta Schmid, Eigentümerin und Bauingenieurin ETH, wie sich ein älteres Gebäude vorbildlich energetisch sanieren lässt. Gemäss Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK) verbesserte sich das Gebäude von der Effizienzklasse G (schlechteste Bewertung) in die Effizienzklasse B (zweitbeste Bewertung).

Die Sanierung wurde sogfältig geplant; die Umsetzung überzeugte. Die Erdgasheizung wurde durch eine Luft/Wasser-Wärmepumpe ersetzt.

Geplant sei zudem die Installation einer thermischen Solaranlage. Fabienne Eppisser, Energiefachstelle Schaffhausen, zeigte auf, wie energetische Sanierungen und der Umstieg von fossilen Heizungen auf erneuerbare Heizsysteme über das Energieförderprogramm finanziell unterstützt werden.

  Das aussenliegende Treppenhaus sei eine gelungene Verbindung zwischen alt und neu. Eine     Aussentreppe habe den Vorteil, dass der Raum innerhalb der thermischen Gebäudehülle effizienter genutzt werden könne (z.B.

zusätzliches Zimmer). Auf den Einbau eines Lifts wurde bewusst verzichtet.

Denn ein Lift verbraucht mehr Strom fürs Stillstehen und Warten als für den Transport von Personen und Waren.  .

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Sulgen: Tankstellenshop überfallen


Kantonspolizei Graubünden

Castaneda: Felssturz versperrt Calancastrasse


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen / Rorschach: Alkoholisiert Unfall verursacht und danach weitergefahren


Kantonspolizei Schwyz

Kantonspolizei Schwyz: Oberstlt Bruno Suter übernimmt ad interim die Führung