Logo newsbot.ch

Blaulicht

Buch: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Einbruchdiebstahl

Buch: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Einbruchdiebstahl
Buch: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Einbruchdiebstahl (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-11-24 10:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Zwischen Sonntagnachmittag (20.11.2022) und Montagmorgen (21.11.2022) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in eine Gewerbeliegenschaft in Buch verübt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl und weist auf ihre aktuelle Präventionskampagne "Gemeinsam gegen Einbrecher" hin.   In der Zeitspanne zwischen etwa 14.30 Uhr am Sonntagnachmittag (20.11.2022) und etwa 07.30 Uhr am Montagmorgen (21.11.2022) brach eine unbekannte Täterschaft mit Gewalt die Hintereingangstüre einer Gewerbeliegenschaft an der Steinerstrasse in Buch auf.

Darauf durchsuchte die Täterschaft die Räumlichkeiten der Liegenschaften und brach diverse Behältnisse auf.   Was bei diesem Einbruchdiebstahl gestohlen wurde, sei Gegenstand laufender Ermittlungen.

Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.   Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl beziehungsweise zur unbekannten Täterschaft machen können, sich bei Ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden.

Zudem weist sie auf ihre aktuelle Präventionskampagne "Gemeinsam gegen Einbrecher" hin..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Bundesamt für Energie

Energie: Konsultation zu Verordnungsänderungen für Solaroffensive


Kantonspolizei Graubünden

Bonaduz: Alkoholisiert von Fahrspur abgekommen


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Im Kreisel verunfallt



Stein am Rhein: Polizei sucht Zeugen von zwei Einbruchdiebstählen


Stadt Zürich

Junge Musiker gewinnen Förderpreis Pop/Rock/Jazz von Musikschule Konservatorium Zürich