Logo newsbot.ch

Blaulicht

Die in Sévaz als vermisst gemeldete junge Frau wurde wohlbehalten aufgefunden

Die in Sévaz als vermisst gemeldete junge Frau wurde wohlbehalten aufgefunden
Die in Sévaz als vermisst gemeldete junge Frau wurde wohlbehalten aufgefunden (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2022-11-23 14:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Am Dienstag 22. November 2022, gegen 2220 Uhr, wurde die Kantonspolizei Freiburg darüber informiert, dass die 24-Jährige, die in der Nacht zuvor von Sévaz als vermisst gemeldet worden war, von der Genfer Kantonspolizei auf ihrem Gebiet wohlbehalten aufgefunden wurde, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt.

Die unternommenen Suchaktionen und die Verbreitung der Vermisstenmeldung hatten dazu beigetragen..

Suche nach Stichworten:

Sévaz gemeldete wohlbehalten



Newsticker



Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


BSC Young Boys

YB - Basel 2:2 (1:0)


BSC Young Boys

Danke Carola, Sophie, Noemi & Helen


Kantonspolizei Zürich

Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


Kantonspolizei Zürich

Dietikon A1: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler angehalten und verhaftet