Logo newsbot.ch

Regional

Solarbeleuchteter Weihnachtsbaum vor dem Regierungsgebäude

2022-11-23 12:05:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Thurgau

Seit Jahrzehnten steht in der Adventszeit ein beleuchteter Weihnachtsbaum vor dem Regierungsgebäude in Frauenfeld, wie der Kanton Thurgau meldet.

Aufgrund der Energieknappheit liefert dieses Jahr erstmal ein Solarpanel den Strom. Ab dem 1. Advent kommenden Sonntag, 27. November 2022, verbreitet traditionsgemäss ab etwa 17.30 Uhr ein Weihnachtsbaum vor dem Regierungsgebäude besinnliche Stimmung.

In Zeiten der Energieknappheit kam dieses Jahr eine Speisung aus der Steckdose nicht mehr in Frage. Erstmals stammt der Strom deshalb von einem Solarpanel auf dem Dach respektive einem Solargenerator, der den tagsüber produzierten Strom speichert.

Entsprechend leuchten die Kerzen-Girlanden abends länger, je schöner der Tag war, längstens wohl bis etwa 21 Uhr. So muss nicht auf den stimmungsvollen Brauch verzichten werden, gleichzeitig werde kein zusätzlicher Strom aus dem Netz beansprucht.Der Baum stammt aus dem Staatswald bei Ettenhausen und wurde am Dienstag aufgestellt.

Er werde wie üblich bis Ende Jahr abends beleuchtet sein und solle auch in den kommenden Jahren mit Solarenergie betrieben werden..

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Solarbeleuchteter Weihnachtsbaum Regierungsgebäude



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Mit E-Scooter verunfallt


Kantonspolizei Thurgau

Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


Kantonspolizei Thurgau

Erlen: Alkoholisiert verunfallt


BSC Young Boys

YB - GC 2:3 (0:3)