Logo newsbot.ch

Blaulicht

Selbstunfall mit Personenwagen

  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-11-23 09:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ein 70-jähriger Lenker fuhr kurz vor 13.15 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Schwägalpstrasse in Richtung Urnäsch, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden berichtet.

Dabei kam er über die Gegenfahrbahn sowie den angrenzenden Strassenrand und kollidierte dort mit einem Röhrenzaun. Am Fahrzeug und dem Röhrenzaun entstand Schaden in der Höhe von rund zwanzig Tausend Franken.

Der Lenker blieb unverletzt..

Suche nach Stichworten:

Appenzell



Newsticker



Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


BSC Young Boys

YB - Basel 2:2 (1:0)


BSC Young Boys

Danke Carola, Sophie, Noemi & Helen


Kantonspolizei Zürich

Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


Kantonspolizei Zürich

Dietikon A1: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler angehalten und verhaftet