Logo newsbot.ch

Regional

Start der Sanierungsarbeiten im Leichtathletikstadion Wankdorf

2022-11-21 16:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Damit im Leichtathletikstadion Wankdorf auch in Zukunft nationale und internationale Wettkämpfe ausgetragen werden können, muss die Laufbahn erneuert werden, wie die Stadt Bern berichtet.

Die Sanierungsarbeiten beginnen am kommenden Montag und dauern rund sieben Monate. Zusätzlich zur Erneuerung werde die äusserste, bisher nur für Trainingszwecke zugelassene Bahn verbreitert.

Dadurch stehen künftig acht statt wie bisher sieben wettkampftaugliche Laufbahnen zur Verfügung. Erneuerungsarbeiten seien im Weiteren auch an der Kugelstossanlage nötig.

In das grosse Rasenfeld innerhalb der Laufbahn werde eine Bewässerungsanlage eingebaut, wodurch der Pflegeaufwand gesenkt werden kann. Auf der Rasenfläche östlich der Sporthalle und neben der neuen Parkouranlage werde ein Allwetterplatz erstellt.

Für die Sanierungs- und Bauarbeiten genehmigte der Stadtrat im Juli 2022 einen Kredit von 3,78 Millionen Franken. .

Suche nach Stichworten:

Bern Sanierungsarbeiten Leichtathletikstadion Wankdorf



Newsticker



Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


BSC Young Boys

YB - Basel 2:2 (1:0)


BSC Young Boys

Danke Carola, Sophie, Noemi & Helen


Kantonspolizei Zürich

Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


Kantonspolizei Zürich

Dietikon A1: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler angehalten und verhaftet