Logo newsbot.ch

Regional

Amtsblatt des Kantons Zug erscheint ab Januar 2023 elektronisch

2022-11-21 12:05:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zug

Das revidierte Publikationsgesetz tritt per 1. Januar 2023 in Kraft, wie der Kanton Zug meldet.

In diesem Zusammenhang lanciert die Staatskanzlei das Amtsblatt des Kantons Zug in digitaler Form. Das elektronische Amtsblatt werde neu jeden Donnerstag erscheinen (fristauslösendes Publikationsdatum).

Die wöchentlichen Printausgaben liegen zudem bei den Einwohnergemeinden, bei der Staatskanzlei und beim Staatsarchiv unentgeltlich auf.Der Kantonsrat habe die Revision des Publikationsgesetzes verabschiedet, und der Regierungsrat habe dessen Inkraftsetzung per 1. Januar 2023 beschlossen. Zudem habe der Regierungsrat die Amtsblattverordnung verabschiedet, die ebenfalls per 1. Januar 2023 in Kraft tritt.

Das Gesetz regelt neu, dass das Amtsblatt des Kantons Zug zukünftig primär in digitaler Form erscheint (E-Amtsblatt). Das E-Amtsblatt sei die massgebende Fassung.

Nebst dem E-Amtsblatt erscheint das Amtsblatt in gedruckter Form (P-Amtsblatt), für welches das E-Amtsblatt die Grundlage bildet.Neues Portal für das E-Amtsblatt am 5. Januar 2023Ab dem 5. Januar 2023 erscheinen die amtlichen Meldungen des Kantons und der Gemeinden des Kantons Zug über die E-Amtsblatt-Website www.amtsblatt.zg.ch des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO. Das fristauslösende Publikationsdatum im Amtsblatt sei neu der Donnerstag.

Die erste Veröffentlichung über das neue E-Amtsblatt erfolgt am Donnerstag, 5. Januar 2023. Rechtlich relevant sei dabei ausschliesslich die signierte Einzelmeldung der digitalen Ausgabe im E-Amtsblatt des SECO. Interessierte Personen können direkt im E-Amtsblatt ein kostenloses Online-Konto eröffnen und sich ein persönliches Profil erstellen.

Das Amtsblatt enthält ab dem 5. Januar 2023 nur noch amtliche Meldungen. Es enthält keinen nichtamtlichen Teil mit Inseraten mehr.Gedruckte Ausgabe ebenfalls erhältlichDie Staatskanzlei stellt die Wochenausgabe als Printversion zur Verfügung (P-Amtsblatt).

Aufgrund des Produktions- und Lieferprozesses sei das P-Amtsblatt grundsätzlich einen Tag nach dem Erscheinen der digitalen Ausgabe erhältlich, also freitags. Das P-Amtsblatt liegt bei den Einwohnergemeinden, bei der Staatskanzlei und beim Staatsarchiv kostenlos auf.  .

Suche nach Stichworten:

Amtsblatt 2023 elektronisch



Newsticker



Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


BSC Young Boys

YB - Basel 2:2 (1:0)


BSC Young Boys

Danke Carola, Sophie, Noemi & Helen


Kantonspolizei Zürich

Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


Kantonspolizei Zürich

Dietikon A1: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler angehalten und verhaftet