Logo newsbot.ch

Regional

Städtepartnerschaft: Auslandhilfe-Projekt von 2021 wird vorzeitig beendet

2022-11-21 09:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

Das von der Städtepartnerschaft Schaffhausen – Frauenfeld – St.Gallen – Winterthur unterstützte Projekt «My Body, My Right, My Future» der Stiftung «Horyzon» muss vorzeitig beendet werden, wie die Stadt St. Gallen schreibt.

Grund dafür seien Schwierigkeiten zwischen der Stiftung und ihrer Partnerorganisation vor Ort im Südsudan. Die Stiftung erstattet die noch nicht eingesetzten Beiträge nun zurück.Schaffhausen, Frauenfeld, Winterthur und St.Gallen arbeiten in der Auslandhilfe eng zusammen.

Jährlich nehmen die Städte Gesuche von Hilfsprojekten entgegen. Ein Fachgremium prüft diese anhand festgelegter Auswahlkriterien und legt sie den jeweiligen Stadträten zur Entscheidung vor.

2021 habe die Städtepartnerschaft das Projekt «My Body, My Right, My Future» der Stiftung Horyzon in Zusammenarbeit mit der Organisation YWCA Südsudan mit insgesamt CHF 275’000 unterstützt.Davon entfielen auf CHF 108‘000 auf Winterthur, CHF 84‘000 auf St.Gallen, CHF 48‘000 auf Schaffhausen und CHF 35‘000 auf Frauenfeld. Das Geld wurde im ersten Quartal 2022 an Horyzon überwiesen.

Nun habe die Stiftung die Städtepartnerschaft informiert, dass sie das Projekt und die Zusammenarbeit mit YWCA Südsudan vorzeitig beenden wird. Folgende Gründe haben dazu geführt:Die Städtepartnerschaft dankt der Horyzon für die einwandfreie, offene und transparente Kommunikation zum Vorgehen und zum Stopp weiterer Zahlungen.

Die Stiftung Horyzon werde nun die noch nicht eingesetzten Unterstützungsgelder von CHF 177`672 zurückerstatten. Die Stadt St.Gallen übernimmt die Rückführung der Teilbeträge an die Partnerstädte.

Der Anteil der Stadt St.Gallen werde für die städtische Auslandhilfe eingesetzt..

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Städtepartnerschaft: Auslandhilfe-Projekt 2021 vorzeitig



Newsticker



Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


BSC Young Boys

YB - Basel 2:2 (1:0)


BSC Young Boys

Danke Carola, Sophie, Noemi & Helen


Kantonspolizei Zürich

Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


Kantonspolizei Zürich

Dietikon A1: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler angehalten und verhaftet