Logo newsbot.ch

Blaulicht

Schwarzenbach: Passant mit Messer verletzt

  • Schwarzenbach: Passant mit Messer verletzt
    Schwarzenbach: Passant mit Messer verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Schwarzenbach: Passant mit Messer verletzt
    Schwarzenbach: Passant mit Messer verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-11-18 12:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Nacht auf den Freitag (18.11.2022), kurz nach 01:45 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen die Meldung von einem verletzten Mann auf der Wilerstrasse erhalten, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Nach bisherigen Kenntnissen dürfte ein 27-jähriger Mann einen 34-jährigen Passanten anlässlich eines Raubversuchs tätlich angegangen und mit einem Messer verletzt haben. Der 34-Jährige wurde dabei unbestimmt verletzt.

Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der mutmassliche Täter konnte von der Polizei festgenommen werden.Die ausgerückten Rettungskräfte trafen an der Wilerstrasse einen verletzten 34-jährigen Mann an.

Ebenfalls war ein 27-jähriger Mann vor Ort. Nach bisherigen Kenntnissen dürfte es vorgängig zu einem Raubversuch des 27-Jährigen Schweizers gegenüber dem 34-Jährigen gekommen sein.

Dabei dürfte der 27-Jährige tätlich geworden und ein Messer eingesetzt haben. Der 34-jährige Mann musste mit unbestimmten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der 27-jährige Schweizer wurde festgenommen. Die Kantonspolizei St.Gallen klärt unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen den genauen Tathergang.

.

Suche nach Stichworten:

Schwarzenbach: Passant Messer



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Mit E-Scooter verunfallt


Kantonspolizei Thurgau

Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


Kantonspolizei Thurgau

Erlen: Alkoholisiert verunfallt


BSC Young Boys

YB - GC 2:3 (0:3)