Logo newsbot.ch

Blaulicht

Personenwagen kollidiert mit Bus

  • Personenwagen kollidiert mit Bus
    Personenwagen kollidiert mit Bus (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Personenwagen kollidiert mit Bus
    Personenwagen kollidiert mit Bus (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Personenwagen kollidiert mit Bus
    Personenwagen kollidiert mit Bus (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Personenwagen kollidiert mit Bus
    Personenwagen kollidiert mit Bus (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Personenwagen kollidiert mit Bus
    Personenwagen kollidiert mit Bus (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-11-18 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Donnerstag (17.11.2022) kurz vor 13 Uhr kollidierte ein Personenwagen mit einem stillstehenden Bus, wie die Stadtpolizei St. Gallen schreibt.

Der Lenker wurde durch die Rettungssanität ins Spital gebracht. Es entstand ein hoher Sachschaden.Ein 47-jähriger Mann fuhr am Donnerstagmittag auf der Geissbergstrasse stadtauswärts.

Da er einen stillstehenden Bus an der Haltestelle zu spät bemerkte, kollidierte er frontal gegen das Heck des Busses. Durch die Kollision erlitt der Lenker Herzrhythmusstörungen und wurde durch die Rettung ins Spital gebracht.

Am Auto entstand hoher Sachschaden und es musste abgeschleppt werden..

Suche nach Stichworten:

kollidiert Bus



Newsticker


BSC Young Boys

Jubiläums-Trikot: jetzt vorbestellen


Stadt Bern

Messdaten-Unterbruch


Kantonspolizei Thurgau

Mettendorf: Von Dach gestürzt


Fürstentum Liechtenstein

Abbruch des Ausschreibungsverfahrens "Streetwork Liechtenstein"


Stadt Olten

Stadtbibliothek Olten ist neu eine Open Library