Logo newsbot.ch

Regional

Zusätzliche Veloabstellplätze in der Altstadt

2022-11-17 15:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

In der Altstadt werden zusätzliche Veloabstellplätze geschaffen, wie die Stadt Schaffhausen berichtet.

Heute fehlt es an genügend Möglichkeiten um Velos abzustellen. Bis Mitte 2023 werden an neun Standorten die bestehenden Abstellplätze erweitert oder zusätzliche Parkplätze für Velos und Motorräder realisiert.

Heute mangelt es in der Stadt Schaffhausen an ausreichend gut erreichbaren und vor der Witterung geschützten Veloabstellanlagen in der Altstadt und beim Bahnhof Schaffhausen. Deshalb will der Stadtrat den Ausbau der Veloparkierung, insbesondere in der Altstadt an den Übergängen zur Fussgängerzone, zeitnah umsetzen.

Damit setzt er ein im Gesamtverkehrskonzept 2020 festgehaltenes Ziel um, das auch Gegenstand des vom Grossen Stadtrat überwiesenen Postulats «Steigerung der Kapazitäten für den ruhenden Veloverkehr» ist. Komfortable Abstellanlagen in der Nähe von Geschäften seien auch für die Innenstadtentwicklung wichtig, da Kundinnen und Kunden vermehrt das Velo nutzen.

In einem ersten Schritt wurden der Bedarf und mögliche Standorte für zusätzliche Velo-Parkplätze geprüft. Die Herausforderung besteht darin, die Veloabstellanlagen im bereits intensiv genutzten städtischen Raum zu integrieren und dabei die vielfältigen Interessen bezüglich Stadtbild, Anlieferung, Zugänglichkeit zu Geschäften usw.

zu berücksichtigen. Die Eignung der Standorte wurde durch Tiefbau Schaffhausen, Fachstelle Langsamverkehr in Zusammenarbeit mit Stadtpolizei, Stadtplanung und Denkmalpflege evaluiert.

Als Grundsatz galt dabei, dass Autoparkplätze nur dann umgenutzt werden, wenn keine andere Lösung möglich ist. Berücksichtigt wurde bei der Abklärung der Standorte auch, dass Bedarf für Motorradparkplätze vorhanden ist.

- Oberstadt - Klosterbogen- Schützengraben- Kirchhofplatz / Sankt Johann- Goldsteinstrasse- Bogenstrasse - Frauengasse, beim Herrenacker- Ecke Rheinstrasse / Neustadt- Moserstrasse, gegenüber Feuerthaler Brücke In der Neustadt werden Abstellplätze für Motorräder geschaffen. Für die Realisation der zusätzlichen Velo- und Motorradparkplätze sei die Umnutzung von sechs Autoparkplätzen nötig.

Damit der zusätzliche Bedarf möglichst auf Flächen bereitgestellt werden kann, die bereits heute für die Veloparkierung genutzt werden, werde zusätzlich der Einsatz von doppelstöckigen Veloständern geprüft. Mittelfristig werden weitere gedeckte und ungedeckte Velo-Parkplätze als Bestandteil von umfassenderen Projekten realisiert, wie beim Kammgarnareal, Walther-Bringolf-Platz / Krummgasse und im Bereich Bahnhof Süd (Federführung SBB).

.

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Zusätzliche Veloabstellplätze Altstadt



Newsticker



Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


BSC Young Boys

YB - Basel 2:2 (1:0)


BSC Young Boys

Danke Carola, Sophie, Noemi & Helen


Kantonspolizei Zürich

Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


Kantonspolizei Zürich

Dietikon A1: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler angehalten und verhaftet