Logo newsbot.ch

Blaulicht

Bürglen: Auffahrunfall verursacht

Bürglen: Auffahrunfall verursacht
Bürglen: Auffahrunfall verursacht (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-11-17 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 35-jähriger Autofahrer war kurz nach 6.45 Uhr auf der Opfershoferstrasse in Richtung Opfershofen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau musste er wegen landwirtschaftlichen Fahrzeugen anhalten. Eine nachfolgende, 19-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und verursachte eine Auffahrkollision.Der Autofahrer wurde leicht verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der Sachschaden sei mehrere tausend Franken hoch.Bei der Auffahrkollision wurde eine Person leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Bürglen: Auffahrunfall



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Castaneda: Felssturz versperrt Calancastrasse


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen / Rorschach: Alkoholisiert Unfall verursacht und danach weitergefahren


Kantonspolizei Schwyz

Kantonspolizei Schwyz: Oberstlt Bruno Suter übernimmt ad interim die Führung


Kantonspolizei Solothurn

Solothurn: Mutmasslicher Einbrecher festgenommen