Logo newsbot.ch

Blaulicht

Egerkingen: Sachbeschädigungen begangen – mutmasslicher Täter angehalten

2022-11-17 08:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Bei der Kantonspolizei Solothurn sind seit einigen Wochen mehrere Strafanzeigen von Geschädigten eingegangen, die in Egerkingen von Sachbeschädigungen betroffen waren, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Ermittlungen konnte der mutmassliche Täter inzwischen angehalten werden. Seit Mitte Oktober wurden bei der Kantonspolizei Solothurn mehrere Strafanzeigen von Geschädigten eingereicht, die in Egerkingen von Sachbeschädigungen betroffen waren.

Die vorerst unbekannte Täterschaft hatte es vorwiegend auf parkierte Fahrzeuge abgesehen, an denen Pneus zerstochen wurden. Zudem wurden bei einem Verkaufsgeschäft die Fenster verunreinigt.

Die Polizei und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn nahmen unverzüglich Ermittlungen auf, die gestern Morgen zur Anhaltung des mutmasslichen Täters führten. Der 41-jährige Italiener wurde für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Egerkingen Egerkingen: Sachbeschädigungen begangen Täter



Newsticker



Stein am Rhein: Polizei sucht Zeugen von zwei Einbruchdiebstählen


Stadt Zürich

Junge Musiker gewinnen Förderpreis Pop/Rock/Jazz von Musikschule Konservatorium Zürich


Kantonspolizei Freiburg

« VisioPol »: der neue Online-Schalter der Kantonspolizei Freiburg


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Mehrere Einbrüche in Geschäftsräumlichkeiten


Kantonspolizei Zürich

Wetzikon: Sexualdelikt – Nachtrag mit Phantombild zum Zeugenaufruf